Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

MSCA-Initiative

Uni Graz MSCA-PF Spring Workshop

Starten Sie Ihre unabhängige ForscherInnen-Karriere Bewerben Sie sich für den Uni Graz MSCA-PF Spring Workshop

Seit 2017 veranstaltet die Universität Graz, in Zusammenarbeit mit den österreichischen National Contact Point (NCP) ExpertInnen, ihren sehr erfogreichen Marie Skłodowska-Curie -Postdoctoral Fellowship (MSCA-PF) Workshop. Ausgezeichnete KandidatInnen mit Unterstützung eines Mentors/einer MentorIn an der Universität Graz werden zu einem 2-tägigen Intensiv-Workshop (inklusive Reisekostenrückerstattung von bis zu € 600 nach Einreichung des MSCA-PF-Antrages mit der Universität Graz als Host), sowie einem Treffen mit Ihrem/r potentiellen MentorIn eingeladen um Ihre Chancen eine erfogreiche MSCA-PF Bewerbung einzureichen, voll auszureizen. Falls Sie noch nicht in Kontakt mit einem/rgeeigneten MentorIn sind, können Sie hier nach möglichen ForscherInnen auf Ihrem Gebiet suchen, oder kontaktieren Sie philipp.weissert(at)uni-graz.at

Die Ausschreibung für 2022 ist bereits geöffnet!

Die 2022 Ausgabe unseres MSCA-PF Spring Workshops wird am 21. und 22. Juni stattfinden. Mehr Details, sowie Zulassungskriterien und Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.

Sehen Sie hier was Graz als Gaststadt auszeichnet, und welche Unterstützung Sie, unabhängig einer Teilnahme am Workshop, von uns bekommen können.

Dr.rer.nat.

Philipp Matthias Weißert

Forschungsmanagement und -service

Forschungsmanagement und -service

Telefon:+43 316 380 - 1274


Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.