Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Außerordentliche Studierende

Zu einem außerordentlichen Studium kannst du innerhalb der allgemeinen Zulassungsfrist sowie der Nachfrist zugelassen werden. Auch hierfür muss die Datenerfassung durchgeführt und ein persönlicher Termin in der Studienabteilung wahrgenommen werden.

Außerordentlich Studierende sind an der Universität Graz entweder

  • für einen Universitätslehrgang*,

  • für den Vorbereitungslehrgang zur Studienberechtigungsprüfung*,

  • für den Vorstudienlehrgang*, oder

  • für den Besuch einzelner Lehrveranstaltungen

eingeschrieben.

Außerordentliche Studierende bezahlen in der allgemeinen Zulassungsfrist des jeweiligen Semesters, unabhängig von der Staatsbürgerschaft, den Studienbeitrag in der Höhe von € 363,36 und den ÖH-Beitrag.

* Außerordentliche Studierende, die ausschließlich an einem Universitätslehrgang, Vorbereitungslehrgang oder dem Vorstudienlehrgang teilnehmen, sind vom Studienbeitrag befreit und bezahlen den Lehrgangsbeitrag (auf das Lehrgangskonto) und den ÖH-Beitrag.

Mehr Infos

4students – Studien Info Service

Lehr- und Studienservices

Universitätsplatz 3a/II
8010 Graz

Telefon:+43 (0)316 380 - 1066


Mo bis Fr: 09.00 - 12.00 Uhr
Di und Do: 13.00 - 15.00 Uhr

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.