Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Anmeldung zum Studium

Je nachdem, ob du dich für ein zugangsgeregeltes oder nicht-zugangsgeregeltes Studium interessierst, gibt es unterschiedliche Wege, sich dafür anzumelden. Grundsätzlich ist aber immer ein Nachweis über die allgemeine Hochschulreife (Matura, Studienberechtigungsprüfung, Berufsreifeprüfung) zu erbringen, um dich als ordentliche Studierende oder ordentlicher Studierender einschreiben zu können.

Bei nicht-zugangsgeregelten Studien machst du zunächst eine Online-Datenerfassung, bei der du deine persönlichen Daten sowie deinen Studienwunsch bekannt gibst und einen Termin für die persönliche Inskription (Einschreibung) auswählst.

Bei zugangsgeregelten Studien (Bacherlorstudien Lehramt, Betriebswirtschaft, Economics, Biologie, Molekularbiologie, Pharmazeutische Wissenschaften und Psychologie sowie Masterstudien Pharmazie und Psychologie) musst du zusätzlich zur Datenerfassung ein Aufnahmeverfahren durchlaufen und positiv abschließen, um dich einschreiben zu können. Die Aufnahmeverfahren finden nur ein Mal pro Studienjahr statt.

Die Matura, Studienberechtigungs- oder Berufsreifeprüfung muss sowohl bei der Datenerfassung als auch bei der Anmeldung zum Zulassungsverfahren für zugangsgeregelten Studien noch nicht abgeschlossen sein. Der Nachweis muss erst im Zuge der persönlichen Inskription erfolgen.

In der Studien- und Prüfungsabteilung werden dann alle erforderlichen Dokumente überprüft. Nach Einbezahlung des ÖH-Beitrags bist du als ordentliche Studierende oder ordentlicher Studierender der Uni Graz gemeldet. Beachte, dass es für einige Studien neben der allgemeinen Hochschulreife und etwaigen Zugangsregelungen noch weitere Studienvoraussetzungen gibt. Die Zulassung zu einem Bachelor- oder Diplomstudium erfolgt in der allgemeinen Zulassungsfrist. Nur in gesetzlich geregelten Ausnahmefällen sowie bei Master- und Doktoratsstudien ist eine Zulassung auch in der Nachfrist möglich.

Für internationale Studierende und österreichische Staatsangehörige mit ausländischer Universitätsreife (Schulabschluss bzw. Studienabschluss) gibt es gesonderte Zulassungsmodalitäten.

Bist du an einer anderen Universität für ein Studium zugelassen und möchtest für dieses an der Universität Graz Prüfungen ablegen (z.B. freie Wahlfächer), musst du dich als MitbelegerIn melden. Dazu ist ebenfalls die Datenerfassung sowie die Inskription in der Studien- und Prüfungsabteilung erforderlich.

4students – Studien Info Service

Lehr- und Studienservices

Harrachgasse 28
8010 Graz

Telefon:+43 (0)316 380 - 1066


Mo bis Fr: 09.00 - 12.00 Uhr
Di und Do: 13.00 - 15.00 Uhr

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.