Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Studieneinstieg

Anmeldung und Inskription

Um ein Studium an der Karl-Franzens-Universität Graz beginnen zu können, ist der Nachweis der Allgemeinen Hochschulreife (Matura, Berufsreifeprüfung, Studienberechtigungsprüfung) notwendig. Die Datenerfassung zur Inskription erfolgt zunächst via Internet. Dabei werden die persönlichen Daten und die Studienwahl erfasst sowie ein Termin für die persönliche Anmeldung, die Inskription, in der Studien- und Prüfungsabteilung ausgewählt. Mit der Inskription während der allgemeinen Zulassungsfrist und dem Einzahlen des ÖH-Beitrages wird man zu einer/m ordentlichen Studierenden der Universität Graz. Für Internationale Studierende und österreichische Staatsangehörige mit ausländischer Universitätsreife (Schulabschluss bzw. Studienabschluss) gibt es gesonderte Zulassungsmodalitäten, die unter dem Punkt "Internationale Studierende" zu finden sind.

Zugangsgeregelte Studien und Studienvoraussetzungen

An der Universität Graz sind die Bachelorstudien Betriebswirtschaft, Economics, Biologie, Molekularbiologie, Pharmazeutische Wissenschaften und Psychologie sowie die Masterstudien Pharmazie und Psychologie zugangsgeregelt. Mehr Infos dazu findest du unter studienzugang.uni-graz.at.

Auch für das Lehramtsstudium gibt es ein Aufnahmeverfahren. Alle Infos dazu findest du unter zulassung-lehramt.uni-graz.at. Für einige Unterrichtsfächer sind neben dem allgemeinen Aufnahmeverfahren vor der Zulassung zum Studium noch spezifische Eignungsüberprüfungen notwendig.

Für einige andere Studien wie beispielsweise Sport- und Bewegungswissenschaften oder Sprachstudien sind Eignungstests, Spracheinstufungstests oder Zusatzprüfungen erforderlich.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.