Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Verdienstvoll

Montag, 28.09.2020, Universität, Karriere & Ehrungen

Joseph Marko erhält das Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse

Joseph Marko, Professor für Vergleichendes Öffentliches Recht und Politikwissenschaften am Institut für Öffentliches Recht und Politikwissenschaft der Universität Graz, wurde von Bundespräsident Alexander van der Bellen das Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse verliehen. Am 18. September 2020 überreichte es Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer.

Mit dieser Ehrung, wie Schützenhöfer in seiner Laudatio hervorhob, werde einerseits Professor Markos jahrzehntelange wissenschaftliche Karriere in Forschung und Lehre ausgezeichnet, die zu weit über hundert Publikationen und mehreren Gastprofessuren in den USA, Italien und den Ländern des Westbalkan geführt hat. Andererseits wird damit seinen Aktivitäten als internationaler Richter am Verfassungsgerichtshof von Bosnien und Herzegowina von 1997 bis 2002 und seinen rechtspolitischen Beratertätigkeiten für den Hohen Repräsentanten in Bosnien 2006/07 in Sarajewo und den Special Representative des UN-Generalsekretärs bei den Verhandlungen zur Wiedervereinigung Zyperns von 2016 bis 2018 Rechnung getragen.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.