Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Krieg aufarbeiten

Mittwoch, 06.04.2022, Karriere & Ehrungen

Barbara Stelzl-Marx wurde für ihre zeithistorische Forschung mit dem Ehrenzeichen des Landes Steiermark ausgezeichnet.

Die Folgen des Zweiten Weltkriegs und des Kalten Kriegs, Besatzungskinder, Migration oder Erinnerungskultur sind einige Bereiche, denen sich Barbara Stelzl-Marx, Professorin am Institut für Geschichte der Universität Graz und Leiterin des Ludwig-Boltzmann-Instituts für Kriegsfolgenforschung, in ihrer Arbeit besonders widmet. am 31. März 2022 erhielt sie dafür von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer das Ehrenzeichen des Landes Steiermark für Verdienste um Wissenschaft, Forschung und Kunst.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.