Veranstaltungen

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Partnering Day 2017 – Health Tech Innovations for Successful Business

Datum, Ort
21.09.2017 | 8 -18 Uhr | Krone Center Graz, Münzgrabenstraße 36, 8010 Graz
Inhalt
Die Medizinische Universität Graz veranstaltet unter dem gemeinsamen Dach des Wissens- und Technologietransferzentrums Süd (WTZ Süd) und in Kooperation mit Technischer Universität Graz, Karl-Franzens-Universität Graz, Montanuniversität Leoben sowie Alpen-Adria Universität Klagenfurt den PARTNERING DAY 2017. Das Ziel der Veranstaltung besteht in der Anbahnung von Kooperationen zwischen universitärer Forschung und (inter)nationalen Unternehmen. Alle universitären Forschenden im Bereich „Health Tech Innovations“ können über Vorträge, durch Posterpräsentationen und in B2B Meetings mit den teilnehmenden Wirtschaftstreibenden in Kontakt treten. Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie, dass nur mit Ihrer raschen und vollständigen Registrierung auch passende Unternehmen eingeladen werden können. Dazu zählen Ihr Forschungs- und Technologieprofil sowie Angaben zu Ihren Kooperationswünschen, die Eingaben können jederzeit ergänzt oder verändert werden.
Anmeldung und Kontakt
www.b2match.eu/partneringday2017/sign_up
Informationen
www.partneringday.at

Diversity in Research - Dialogworkshop

Datum, Ort 11.10.2017 | 13-17 Uhr | TU Graz, Seminarraum BMT038, Stremayrgasse 16/EG
Inhalt Der Workshop an der TU Graz für alle Grazer Universitäten möchte Impulse und einen Erfahrungsaustausch bieten, die sichtbar werden lassen, worauf Erfolgsfaktoren in diesem Kontext beruhen und worin die größten Herausforderungen liegen, Diversität in der Forschung als Erfolgsfaktor für Innovation zu integrieren. Willkommen geheißen werden Inputs und Good Practice Beispiele oder Poster von DissertantInnen von Seiten der Uni Graz, insbesondere auch von interdisziplinären Projekten mit BioTechMed oder NAWI-TECH-MED Bezug.
Anmeldung und Kontakt Anmeldung erbeten unter a.pilinger(at)tugraz.at
Informationen www.tugraz.at/fileadmin/public/Studierende_und_Bedienstete/Information/TU_Graz/Arbeitskreis_fuer_Gleichbehandlungsfragen/DiversityinResearch_Workshop_SavetheDate.pdf

FWF-Coaching-Workshop für ForscherInnen der Universität Graz

Datum, Ort 18.10.2017 | 9 - 17 Uhr| Ort wird den TeilnehmerInnen genannt
Inhalt Die FWF-Coaching-Workshops bieten die Möglichkeit für WissenschafterInnen, die an einer Antragstellung beim FWF interessiert sind, sich in Interaktion mit ExpertInnen aus dem FWF intensiv mit den Mechanismen der "Fördermaschine" FWF auseinander zu setzen. Es geht dabei um die Rahmenbedingungen und Hintergründe der FWF-Arbeit und ihren Zusammenhang mit Regelwerk, Verfahren, Entscheidungsfindung und Projektabwicklung. An Hand konkreter Bespiele aus der FWF-Tagesarbeit werden Details der Antragstellung ("Do's and Dont's", Chancen und Fallen) sowie der Begutachtungs- und Entscheidungsprozesse und der Projektabwicklung durchgearbeitet. Coaching Workshops dauern einen Tag (9-17 Uhr); die TeilnehmerInnenzahl ist auf maximal 20 Personen beschränkt. Am 18. Oktober 2017 findet ein Workshop nur für ForscherInnen der Universität Graz statt. Die Kosten für Bedienstete der Uni Graz werden übernommen. Für die Teilnahme ist nur eine persönliche Anmeldung beim FWF nötig, die Abrechnung der Teilnahmegebühr erfolgt direkt zwischen dem FWF und dem Forschungsmanagement und -service.
Anmeldung und Kontakt www.fwf.ac.at/de/forschungsfoerderung/info-veranstaltungen/coaching-workshops/
Informationen www.fwf.ac.at/de/forschungsfoerderung/info-veranstaltungen/coaching-workshops/

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.