Science Fit

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Steirische Forschung für Steirische Klein- und Mittelunternehmen

 

Kooperationen mit der Wissenschaft steigern die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. In der Anbahnungsphase mangelt es jedoch meist an Unterstützung, was vor allem Klein- und Mittelunternehmen (KMU) ohne Erfahrung mit Uni-Kooperationen häufig vor einer Zusammenarbeit zurückschrecken lässt. Das Projekt "Science Fit" schafft hier Abhilfe. Die Karl-Franzens-Universität Graz geht gemeinsam mit der Technischen Universität Graz, der Montanuniversität Leoben und Joanneum Research auf steirische KMU zu, erhebt konkrete Frage- und Problemstellungen der Betriebe und vermittelt wissenschaftliche Expertise, um so systematisch die Verbreitung und Umsetzung von Forschungsergebnissen in den Unternehmen zu fördern.

 

Projektverantwortliche sind die Stellen für Wissenstransfer der genannten Institutionen. Neben Betriebsbesuchen, ExpertInnen-Treffen und regionalen Informationsveranstaltungen wird im Rahmen von "Science Fit" einmal jährlich exklusiv für steirische KMU die Firmenkontaktmesse "Die Größe der Kleinen" ausgerichtet, bei der sich auch weniger bekannte Unternehmen vor Studierenden und AbsolventInnen präsentieren können.

 

"Science Fit" wird von der Wirtschaftskammer Steiermark, dem Land Steiermark (Abteilung für Wissenschaft und Gesundheit) und der Stadt Graz (Abteilung für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung) unterstützt.

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Kontakt

Wissenstransfer, WirtschaftskooperationenMag. Markus Heidlmair
+43 (0)316 380 - 3996
+43 (0)316 380 - 9034

Kontakt

Wissenstransfer, WirtschaftskooperationenMag. Gernot Faustmann MSc
+43 (0)316 380 - 3990
+43 (0)316 380 - 9034

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.