Flora und Vegetation von Tasmanien: Bilder

Einleitung
Geographie
Menschliche Besiedelungsgeschichte  
Das Klima 
Biogeographie unter besonderer Berücksichtigung der Gattung Nothofagus   
Schlüssel für die Samenpflanzen-Familien Tasmaniens
Schlüssel für die Samenpflanzen- 
Gattungen Tasmaniens 
Schlüssel für die Farngattungen Tasmaniens
Die Vegetation 
kühltemperierte Regenwälder
Eucalyptuswälder 
Vegetation der alpinen Stufe
Die Flechtenflora 
Forstwirtschaft 
Vegetationsbilder
Literatur
Links 


for any comments or 
corrections please contact 
Martin Magnes 


Adresse: 
Karl-Franzens 
Universität 

Institut für Botanik
Holteigasse 6 
8010 Graz 
AUSTRIA 
Fax: ++43-316-380-9883 
 
 

  
 
 
Abbildung 4. Paläogeographische Lage der südlichen Kontinente, vereinfacht nach Wilford/Brown (1994). (1) Kreide (120 Ma), (2) Eozän (40 Ma), (3) heute (0 Ma). 
 
phot.  M. Magnes, 1996