LÖSUNGEN ► Mobilität
Neues Tarifmodell
hinzugefügt von davest am 21.03.2012 um 15:15
Österreichweit einheitlicher Tarif...für Bundesländer könnte es soetwas wie den Südtirolpass geben
Details: https://www.sii.bz.it/de/unsere-tarife

Km-Abrechnung; über 20 000 km keine zusätzlichen Kosten mehr
Pauschalpreis für Studierende, Pensionisten
Kinder gratis

Vorteil:
* einheitliche übersichtliche Tarife
* mit Chipkarte kann man überall schnell einsteigen (alle Öffis müssen halt aufgerüstet werden) => Wartezeiten bei Kartenkauf reduziert sich
* abgebucht wird übers Konto
* könnte mit einem einheitlichen Fahrgastinfo-System kombiniert werden
* für Vielfahrer: km-Tarif wird immer günstiger

vielleicht sind so auch (natürlich anonymisierte) Mobilitäsprofile generierbar, die der Verbesserung der ÖV-Qualität dient

ein attraktives System kann auch für Umsteiger (von Auto zum ÖV) schmackhaft gemacht werden
Potential zur Emissionsreduktion: keine Angabe
Einschätzung der Kosten: keine Angabe
Finanzierungsplan: keine Angabe
Status: in Entwicklung