Zentrum Integriert Studieren

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

Die Karl-Franzens-Universität Graz fördert den gleichberechtigten und gleichwertigen Zugang zu Angeboten für Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen. Im Fokus der unterstützenden Einrichtungen stehen ein selbstbestimmtes Leben und die Gleichstellung in allen Lebensbereichen für Menschen mit Behinderungen.

Das Projekt barrierefreier Campus verfolgt das Ziel, dass sowohl das Universitätsgelände als auch die Gebäude ohne Hürden erreicht werden können.


Zentrale Beratungs- und Anlaufstelle ist das Zentrum Integriert Studieren. Mit seinen Serviceleistungen richtet sich das Zentrum vor allem an behinderte und/oder chronisch kranke Personen, die an der Karl-Franzens-Universität studieren oder ein Studium an der Uni Graz planen. Darüber hinaus finden MitarbeiterInnen der Universität Informationen und Unterstützung für die Zusammenarbeit mit behinderten und/oder chronisch kranken Studierenden.

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Kontakt

Zentrum Integriert Studieren
Universitätsplatz 3, 8010 Graz

Mag. Barbara Levc
+43 (0)316 380 - 2225

zis.uni-graz.at

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.