Qualitätsmanagement

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

Für die Universität Graz und ihrer MitarbeiterInnen ist eine hohe und international anerkannte Qualität ihrer Leistungen und Angebote ein wichtiges Ziel.

 

Qualitätsmanagement wird als Organisationsaufgabe wahrgenommen, um langfristig Verbesserungen für Studierende, Lehrende und WissenschafterInnen und die Universität im Gesamten zu erreichen. Die Universität Graz hat 2013 das Qualitätsmanagement-Audit erfolgreich bestanden und erhält dafür das Qualitätssiegel der finnischen Qualitätsagentur "Finheec". Die Zertifizierung ist sieben Jahre bis August 2020 gültig.

 

Zur systematischen Qualitätssicherung und -entwicklung wurde das Qualitätsmanagementsystem aufgebaut, es umfasst Forschung, Lehre, Nachwuchsförderung und Service.


Das Qualitätsmanagementsystem wird eingesetzt, um

  • eine universitätsweite Qualitätskultur zu etablieren,
  • die Strategie der Universität umzusetzen,
  • Ziele, Verfahren, Prozesse und Daten transparenter zu machen,
  • MitarbeiterInnen an der Qualitätsentwicklung stärker zu beteiligen,
  • Qualitätsentwicklung in allen Bereichen der Universität kontinuierlich zu verankern und
  • Qualitätsinstrumente angemessen einzusetzen und vorhandene Instrumente zu optimieren.

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Kontakt

Leistungs- und Qualitätsmanagement
Universitätsplatz 3, 8010 Graz

+43 (0)316 380 - 1801
+43 (0)316 380 - 9080

strategieplanung.uni-graz.at

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.